Diese 5 Kryptowährungen für große Gewinne im Jahr 2022 jetzt kaufen

Die Jahre 2020 und 2021 waren zwei erstaunliche Jahre auf dem Markt. Bitcoin ist um mehr als 770% gestiegen und Ethereum sogar um mehr als 3500% – das ist wirklich erstaunlich.
Im Jahr 2021 war jedoch der Aufstieg der Memecoins ein sehr oft diskutiertes Thema im Krypto-Raum. Dogecoin konnte von Anfang des Jahres bis zu seinem ATH mehr als 15.000% zulegen.
Das ist bei weitem nicht das meiste, was man in diesem verrückten Krypto-Bullrun beobachten konnte. Sehr wahrscheinlich haben Sie bereits gehört, dass viele Menschen eine Menge Geld mit Shiba Inu (SHIB) und halten Sie sich.
SHIB hat eine unglaubliche Rendite von über 100.000.000% von Anfang des Jahres bis zu seinem Höchststand im Jahr 2021 erzielt. 100 Millionen Prozent – das ist nicht vorstellbar.
Diese Art von Rendite bedeutet, dass Sie für jeden einzelnen Dollar, den Sie am 1. Januar 2021 für SHIBA ausgegeben haben, 1 Million USD auf dem Höchststand gehabt hätten. Oder aber – anders ausgedrückt – der Kauf von SHIB im Wert von 1000$
zu Beginn des Jahres hätte Sie zum Milliardär machen können! Das ist wirklich unfassbar.

Der Gedanke an diese Entwicklungen der Kryptomärkte in den Jahren 2021 und 2020 lässt uns mit Freude auf das Jahr 2022 warten.
Wenn es im nächsten Jahr ähnlich starke Anstiege gibt – und im Moment sieht es sehr danach aus, dass die Hausse weitergeht – sollte man sich schon jetzt Gedanken über Coins oder Token machen, die im nächsten Jahr an Wert gewinnen könnten.
Was wird der nächste Dogecoin (DOGE) sein? Was wird der nächste Shiba Inu (SHIB) sein? Welche Kryptowährungen muss ich kaufen, um reich zu werden?

Auch wenn diese Frage schwer zu beantworten ist, da das Glück wahrscheinlich eine große Rolle spielt, ist es sinnvoll, sich Krypto-Projekte anzusehen, die ein großes Potenzial für das kommende Jahr aufweisen, und der Kauf dieser Kryptowährungen könnte daher im kommenden Jahr einen guten Gewinn bringen.

Nachfolgend zeige ich meine aktuelle Liste der Top 5 Kryptowährungen, die im Jahr 2022 voraussichtlich stark wachsen werden.
Wenn darüber nachdacht wird, durch den Kauf von Kryptowährungen reich zu werden oder, welche Kryptowährungen im Jahr 2022 um das 1000-fache oder mehr steigen könnten, sollten Sie sich diese 5 Kryptowährungen auf jeden Fall genauer ansehen. Welche Cryptos in Deutschland für das Jahr 2022 kaufen?

Meine Top 5 Kryptos deren Preis 2022 explodieren könnte

Diese Liste ist in keiner bestimmten Reihenfolge.

SAND (The Sandbox) Metaverse Token mit großem Potential

Mit den jüngsten Äußerungen von Mark Zuckerberg, CEO von Facebook (META), zum Thema Metaverse, hat sich die Diskussion zu diesem Thema stark aufgeheizt. Der potenzielle Markt scheint hier wirklich riesig zu sein.
Aus diesem Grund scheint The Sandbox mit seinem Token namens SAND besonders interessant zu sein. The Sandbox ist ein virtuelles Metaverse, das auf einer Blockchain funktioniert. Man könnte es also ein Krypto-Metaverse nennen.
In „The Sandbox“ können Spieler ihre eigenen nutzergenerierten Inhalte erstellen, besitzen und weiter monetarisieren. Der Krypto-Token SAND funktioniert auf der Ethereum-Blockchain, was bedeutet, dass alles, was innerhalb des Metaverse passiert, für immer auf der Ethereum-Kette gespeichert wird.
Das Projekt besteht aus drei Hauptprodukten:
VoxEdit, ein 3D-Modellierungsprogramm, das auch die Erstellung von NFTs ermöglicht
Marktplatz: NFTs, die mit VoxEdit erstellt wurden, können dann auf einem eigenen NFT-Marktplatz gelistet und verkauft werden.
Game Maker: Mit diesem kostenlosen Programm zur Erstellung von Spielen im „Sandbox“-Metaverse kann jeder selbst zum Spieleentwickler werden und die Software KOSTENLOS nutzen.

Bei diesem Projekt handelt es sich um ein vollständig integriertes Spieleuniversum, in dem die Spieler alles selbst gestalten und anpassen können. Sie können sogar Teile der Sandbox-Welt besitzen:
Es gibt insgesamt 166.464 Grundstücke (LANDS genannt), wobei jedes LAND den Spielern gehören kann. Zum Vergleich: Ein Land entspricht etwa 96x96m Fläche in der realen Welt.

Der Token SAND selbst hat eine Vielzahl von Anwendungsfällen. Er ist der Haupt-Token des Projekts und kann für Governance, Staking, Zugang zur „The Sandbox“-Plattform und vieles mehr verwendet werden.

SAND Preisvorhersage – wird SAND im Jahr 2022 durch die Decke schießen?
Mit dem jüngsten Trend zum Metaverse und der erhöhten Aufmerksamkeit, die Metaverse-Projekte sowohl kurz- als auch langfristig erhalten werden, lohnt es sich sicherlich, einen Blick auf The Sandbox zu werfen.

It’s token SAND könnte eine gute Investition sein, da die Aufmerksamkeit für Projekte wie dieses wahrscheinlich zunehmen wird. Einen Teil Ihres Portfolios in SAND zu investieren, ist sicher keine schlechte Idee.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von „The Sandbox“: https://www.sandbox.game/en/

IOTA – Wird IOTA im Jahr 2022 in die Höhe schießen?

IOTA ist ein Projekt, das es seit 2016 gibt. Sein Konzept ist es, schnelle (fast sofortige) Transaktionen zwischen Menschen, Maschinen, Fahrzeugen und Geräten zu ermöglichen. All dies geschieht im so genannten Internet der Dinge (IoT).
Die Entwicklung dieses Projekts erfolgt in enger Verbindung mit wichtigen Akteuren (Unternehmen) in diesem Bereich (z.B. BOSCH).

In der Iota-Kette wird zwischen so genannten „Datentransaktionen“ und „Werttransaktionen“ (z.B. Zahlungen) unterschieden. Und dies ist nicht der einzige Unterschied zu Blockchain-Projekten wie Bitcoin.
IOTA verwendet keine Blockchain, sondern etwas, das sie „The Tangle“ nennen. Es ist ein bisschen kompliziert, das im Detail zu erklären, aber um es einfach auszudrücken:
Um eine Transaktion durchführen zu können, muss ein Nutzer mindestens 2 andere Transaktionen validieren – was bedeutet, dass sich alle Transaktionen gegenseitig validieren.
Die Hauptvorteile sind, dass es leicht skalierbar ist, keine Transaktionsgebühren anfallen und – im Gegensatz zu PoW-Projekten – immer schneller wird, je mehr Nutzer es verwenden.

Wird IOTA im Jahr 2022 in die Höhe schießen?
Während das Projekt im Jahr 2018 sehr gehypt wurde und wir große Zuwächse beobachten konnten, war es in der letzten Zeit etwas ruhig. Allerdings hat sich im Hintergrund eine Menge getan.
Ich sehe es ein wenig als einen „schlafenden Riesen“, der meiner Meinung nach im Jahr 2022 leicht um 50 oder mehr steigen könnte.


Detaillierte Informationen finden Sie im IOTA-Wiki:
https://wiki.iota.org/

SCRT – Viel Potenzial – SCRT könnte im Jahr 2022 richtig durchstarten

The Secret Network ist ein Krypto-Projekt, dessen Hauptziel es ist, einen vollständigen Datenschutz zu erreichen. Secret Network nutzt vollständig verschlüsselte Smart-Contracts, die die Privatsphäre der Nutzer so schützen, wie sie es wollen – sie bleiben privat und ermöglichen so die sichere Übertragung von privaten Daten.
Es ist aus dem Krypto-Projekt Enigma hervorgegangen, das ein dezentrales Smart-Contract-Protokoll ist.
Secret Network ermöglicht sowohl private, als auch sichere Transaktionen, während die Transaktionen in den Smart Contracts sichtbar gemacht werden. Es ist somit das Beste aus beiden Welten.
Es wird daher wahrscheinlich eine große Rolle in Bezug auf Dapps spielen, die derzeit ebenfalls boomen, ebenso wie DeFi, einer der am schnellsten wachsenden Bereiche im Finanzwesen und in der Kryptowährung.

Der native Token des Secret Network heißt SCRT und wird zur Bezahlung von Gebühren im Netzwerk, sowie für Staking und Governance verwendet.
Was das Staking betrifft, so werden die Proof of Stake-Knoten im Secret Netowrk-Ökosystem als Validatoren bezeichnet, und die Nutzer können ihren SCRT bei einem solchen Validator einsetzen und erhalten (zum Zeitpunkt des Schreibens) einen netten APY von 30%.
Das ist wirklich großartig, vor allem, wenn der Preis von SCRT in Zukunft wahrscheinlich weiter steigen wird.

Preisvorhersage? Wird SCRT mich reich machen?
Dieses Projekt ist meiner Meinung nach ziemlich unterbewertet, da Datenschutz und sichere Transaktionen ein wichtiges Thema in der DeFi-Welt sind.
Wenn man davon ausgeht, dass DeFi im Jahr 2022 weiter wachsen wird, wird Secret Network wahrscheinlich häufiger genutzt werden und der SCRT Token ist daher wahrscheinlich eine sehr gute Investition.
Laut verschiedener Recherchen glauben viele, dass SCRT im Jahr 2022 einen Preis von 50$ – 100$ erreichen wird. Das ist ein 10x – 20x für den SCRT Token im nächsten Jahr.

Für weitere Informationen schauen Sie sich bitte das Secret Network Graypaper an:
https://scrt.network/graypaper

MANA (Decentraland) wird im Jahr 2022 weiter wachsen?

Decentraland ist ein weiteres Metaverse-Projekt im Krypto-Universum. Während MANA im Jahr 2021 bereits eine gute Performance gezeigt hat, wird sich dieser Trend im Jahr 2022 wahrscheinlich fortsetzen, da der oben erwähnte Trend zum Metaverse nicht nur in der Kryptowelt, sondern auch in der „realen Welt“ besteht.
Dieses Projekt basiert auf der Ethereum-Blockchain und ist eine Virtual-Reality-Plattform, auf der Nutzer Inhalte und Anwendungen erstellen und diese monetarisieren können. Ähnlich wie bei „The Sandbox“ ist es möglich, Immobilien (Land) zu besitzen und darauf zu bauen, was es erlaubt, daran zu verdienen. Es ist zum Beispiel möglich, einen „Club“ zu bauen und die Nutzer Eintritt zahlen zu lassen.
Im Grunde kann man machen, was man will, denn es gibt wirklich unendlich viele Möglichkeiten. Die Karibikinsel Barbados zum Beispiel hat bereits eine digitale Botschaft in Dezentraland errichtet!
Viele Experten im Metaverse-Bereich gehen davon aus, dass Decentraland eines der wichtigsten Projekte aller Metaverse-Anwendungen werden könnte – und dieser Markt wird riesig sein. Darüber hinaus werden auch dApp-Games immer beliebter, ein weiterer Bereich, in dem Decentraland glänzt.
Ein weiteres Wachstum in diesen beiden Bereichen wird den Preis von MANA mit Sicherheit in neue Höhen katapultieren.
Viele Analysten gehen von Preissteigerungen von über 100% für MANA-Krypto in absehbarer Zeit aus.

Mehr Informationen auf der Decentraland Website:
https://decentraland.org/

Bitcoin und Ethereum sind die Top-Kryptowährungen und werden auch 2022 weiter wachsen

Nun, wie Sie offensichtlich bemerkt haben, handelt es sich nicht um eine Kryptowährung, sondern um zwei. Der Grund dafür ist, dass diese beiden Kryptowährungen wahrscheinlich die bekanntesten in der ganzen Gesellschaft sind und sogar Ihre Großeltern möglicherweise von einer dieser beiden gehört haben.
Auch wenn die Chance, dass Bitcoin oder Ethereum um weitere 1000% im Preis steigen, wahrscheinlich geringer ist als bei kleineren Projekten, weil sie bereits eine riesige Marktkapitalisierung haben – diese beiden sind sicher eine gute Wette, bei der Sie immer einen guten Prozentsatz Ihres Krypto-Portfolios darauf setzen sollten.
Wenn der Bull-Market-Zyklus im Jahr 2022 in Takt bleibt, ist es für mich nicht unwahrscheinlich, dass Bitcoin die 100.000-Dollar-Marke knackt und Ethereum auch Preise über 10.000$ erreichen könnte.
Für Ethereum wird die Umstellung von Proof-of-Work (PoW) auf Proof-of-Stake (Ethereum 2.0.) ebenfalls bedeutende Auswirkungen haben und hoffentlich ein Hauptproblem von Ethereum angehen: die hohen Transaktionsgebühren.

Ich hoffe, dieser Artikel war hilfreich und ich freue mich schon auf das Jahr 2022. Wenn wir eine ähnliche Entwicklung im Krypto-Universum sehen, wie wir sie in den letzten 1-2 Jahren gesehen haben, sind die oben genannten Projekte gute Kandidaten für starke Renditen.

Das ist keine Finanzberatung. Machen Sie Ihre eigene Rechereche und investieren Sie nur das, was Sie zu verlieren bereit sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.